Chinesische Investoren wollen 11 Millionen Hektar Land in Australien aufkaufen

Veröffentlicht: 28. April 2016 in Heinz Duthel

Ein Konsortium von chinesischen und australischen Investoren hat sich darauf geeinigt, in Australien für 11 Millionen Hektar Land vom privaten Anbieter S. Kidman & Co zu erwerben, dies entspricht einem Prozent der Gesamtfläche Australiens. Der Kauf sorgt insbesondere deswegen für Aufsehen, da auf dem zu erwerbenden Land sich eine offizielle Prüfstelle für Waffensysteme des australischen Militärs befindet.

Sourced through Scoop.it from: deutsch.rt.com

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.