Denunziation eBook by Heinz Duthel – Kobo

Veröffentlicht: 29. April 2016 in Heinz Duthel

Denunziation „Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant“
    Verpestet ist ein ganzes Land,     Wo schleicht herum der Denunziant.     […]     Der Menschheit Schandfleck wird genannt     Der niederträcht’ge Denunziant.
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. Kurt Tucholsky in einem Brief an Herbert Ihering vom 10. August 1922.
 
Denunziation Anonymität Diktatur Deutsche Demokratische Republik Zeit des Nationalsozialismus Entnazifizierung Falsche Verdächtigung Strafgesetzbuch (Deutschland) Business Software Alliance Daniel Sanders Sozialistengesetz Der wahre Jacob August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Nestbeschmutzer Buße (Verwaltungsrecht) Whistleblower Max Frisch Peter Bichsel Erich Kuby Heinrich Böll
Denunziation
Unter Denunziation (lat. denuntiare, „absprechend berichten, Anzeige/Meldung machen“; denuntiatio, „Ankündigung, Androhung“) versteht man die – häufig anonyme – öffentliche Beschuldigung oder Anzeige einer Person oder Gruppe aus nicht selten niedrigen persönlichen oder oft politischen Beweggründen,¹ von deren Ergebnis der Denunziant sich selbst oder den durch ihn vertretenen Interessen einen Vorteil verspricht.

Sourced through Scoop.it from: store.kobobooks.com

See on Scoop.itwww.prwirex.com

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.