Ta gueule, Merkel! eBook by Heinz Duthel – Kobo

Veröffentlicht: 2. Mai 2016 in Heinz Duthel

Ta gueule, Merkel! – Maul zu, Frau Merkel ! Occupez-vous de vos pauvres
Wenig emotionale Bindungsfähigkeit – eine ‚falsche Mutti ohne Kinder. Eine ‚Mutti‘ des Deutschen infantilen Mannes.  Bei Männern ist ein Mutterkomplex offensichtlicher als bei Frauen, auch ist zwischen positivem und negativem Mutterkomplex zu unterscheiden …
„Solange die Katastrophe nicht stattgefunden hat, ist es besser, die optimistische Haltung einzunehmen: eine hoffnungsvolle Atmosphäre zu schaffen versuchen und an die Möglichkeit eines bestimmten Ausmaßes an freiem Willen zu glauben. Erfahrungsgemäß gibt es viele Fälle, in denen die Leute sich plötzlich doch entschließen konnten, ihre Neurose zu bekämpfen und sich herauszuwinden.“
Dies kann zur Entwicklung kindlicher Neurosen führen und insbesondere die Entstehung eines Mutterkomplexes begünstigen.
 „Merkel hat nicht nur genau gelernt, ihre wirkliche Meinung zu verbergen, sondern immer auch dann nur aus der Deckung zu treten, wenn sie eine bestimmte politische Konstellation zu ihren Gunsten nutzen konnte. Betrachtet man Merkels Wirken vom Beginn ihres politischen Wirkens in den frühen neunziger Jahren bis in das 21. Jahrhundert hinein, begegnet man immer wieder diesem Wechsel zwischen vollkommener Zurückhaltung und vereinzelten, kühl kalkulierten Auftritten, die jeweils dem Ausbau ihrer Macht dienten.“
Kinder und Altersarmut in Deutschland: Eine Deutsche Politische Schande http://www.amazon.de/Kinder-Altersarmut-Deutschland-Deutsche-Politische-ebook/dp/B00PHCG1S6
Wenig emotionale Bindungsfähigkeit
Nein, die Kritik nicht weniger Christlicher Demokraten richtet sich gegen ihre Parteivorsitzende. Hier ist der große Schwachpunkt Angela Merkels: Es fällt ihr schwer, eine emotionale Bindung zwischen sich und der CDU herzustellen. Helmut Kohl hat gegen viele in seiner Partei hart sein müssen, hat gekämpft, besiegt und verletzt. Aber niemals hätte jemand in Zweifel gezogen, dass er inmitten der Partei steht, Fleisch von ihrem Fleische ist und daraus seine Autorität schöpft.
 

Sourced through Scoop.it from: store.kobobooks.com

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.